NMMA

Netzwerk Manuelle Medizin Austria

Nach Verletzungen

Unser Land zeichnet sich durch ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten aus. Dementsprechend hoch sind auch die Anzahl an Sport- und Unfallverletzungen, welche oft noch Monate, teilweise sogar Jahre nach der Verletzung für Beschwerden sorgen; Vielfach deshalb, weil nach der Frühphase der Verletzung Beschwerden schon initial ignoriert wurden und ihnen dadurch Gelegenheit zur Chronifizierung geboten wurde.
Auch nach längerer Ruhigstellung im Gips kommt es häufig zu Fehlbelastungen und schmerzhafter Einschränkung der Gelenksbeweglichkeit. Durch sanfte Dehnungsbehandlungen der Gelenkskapsel am Rande der maximalen Beweglichkeit sowie der das Gelenk umspannenden Muskulatur kommen manualmedizinische Grifftechniken sehr erfolgreich zur Anwendung.